Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

16.10.2015 - 10:30 Uhr

„Für das erste Auto ist es nie zu früh!“ - Autohaus Vatterott spendet 24 VW Beetle Rutschautos

Holzminden (red). Ein Highlight des großen Oktoberfestes im Autohaus Vatterott am 04. Oktober war die Verlosung. Dabei standen die sicheren Gewinner schon im Vorhinein fest – denn Vatterott hatte angekündigt, den gesamten Erlös des Losverkaufs in Form von original VW Beetle Rutschautos an Kindergärten in Holzminden zu spenden.


Während des Oktoberfestes waren alle 1200 zu erwerbenden Lose bereits mittags ausverkauft, was sicher auch an den tollen Preisen wie einem E-Bike oder Espressomaschinen lag. Aus dem Erlös konnte das Autohaus Vatterott, wie versprochen, 16 VW Rutschautos erwerben. Bei insgesamt 12 Kindergärten in Holzminden (Silberborn und Neuhaus eingeschlossen) waren dies den Geschäftsführern Michael und Matthias Vatterott aber nicht genug – sie spendeten weitere 8 Rutschautos, sodass nun insgesamt 24 Autos gespendet werden können. „Für das erste Auto ist es schließlich nie zu früh!“, scherzte Michael Vatterott.

Die Juniorkäfer wurden von Matthias Mörsener, Leiter des Amtes für Jugend und Familie, in Begleitung einer kleinen Delegation des Kindergartens Neue Straße am vergangenen Freitag in Empfang genommen und werden nun weiterverteilt. Die anwesenden Kinder bekamen beim Anblick der wartenden Käfer-Flotte leuchtende Augen und unternahmen natürlich auch gleich eine Probefahrt mit den neuen Flitzern.

Foto: Vatterott



„Für das erste Auto ist es nie zu früh!“ - Autohaus Vatterott spendet 24 VW Beetle Rutschautos - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News