Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

09.10.2015 - 10:32 Uhr

Hellers Krug in Holzminden zum vierten Mal in Folge mit drei Sternen zertifiziert

Holzminden (red). Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) hat die Qualität des Hotels Hellers Krug in Holzminden einmal mehr bestätigt: Bereits zum vierten Mal in Folge dürfen sich Hotelchef Carsten Dauer und sein Team über die international gültige Drei-Sterne-Klassifizierung freuen.

Seit 2006 behauptet Hellers Krug die drei Sterne bereits für sich, setzte zu dieser Zeit gar Maßstäbe, war es doch das erste Hotel in Holzmindens Kernstadt, das sich mit einer solchen Zertifizierung schmücken durfte. Seither stellt sich der Hotelchef alle drei Jahre der turnusmäßigen Überprüfung – mit großem Erfolg. Bei der letzten Re-Zertifizierung, die erst vor wenigen Wochen auf dem Programm stand, konnte sich das Hotel sogar erneut verbessern, sammelte noch mehr Punkte, als  2012. Ein Ergebnis steter Verbesserungen. „Die 2013 durchgeführte Renovierung des Haupthauses mit den neu gestalteten Komfortzimmern haben uns sehr weit nach vorne gebracht“, so Dauer.

„Ein stimmiges Konzept ist das A und O“, weiß der Hotelchef und setzt deshalb nicht nur auf komfortable Übernachtungsmöglichkeiten und eine herausragende Servicequalität – die mit dem Gütesiegel „Q“ ausgezeichnet ist – sondern auch auf leckere Speisen im hauseigenen Restaurant.

Eine monatliche wechselnde Speisekarte mit ausgewählten Gerichten aus regionalen und saisonalen Zutaten sorgt dabei für die richtigen Gaumenfreuden. Besonderes Schmankerl: Die hausgemachten Nudeln. Aus regionalen Zutaten direkt vor Ort hergestellt sind Sie unlängst in die Regionalmarke Echt! der Solling-Vogler-Region aufgenommen worden – ein ganz besonderes Güte- und Qualitätssiegel, das man im wahrsten Sinne des Wortes schmecken kann.

Je nach Saison werden die frischen Nudeln in unterschiedlichsten Variationen im Hellers Krug serviert, zum Beispiel mit Pfifferlingen, Spargel oder Poulardenbrust. Übrigens: Die Nudelgerichte von Carsten Dauer sind auch Teil einer ganz besonderen Speisekarte, auf der 15 Gastwirte aus der SVR ihre mehr als 20 Regionalmarkengerichte auf einer gemeinsamen Karte gebündelt haben. „Wir freuen uns, Teil der Regionalmarke und der dazugehörigen Speisekarte zu sein. Unsere Region hat so viel zu bieten – dieses Potenzial sollten wir nicht ungenutzt lassen“, macht Dauer klar.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

Foto: Solling-Vogler-Region

Hellers Krug in Holzminden zum vierten Mal in Folge mit drei Sternen zertifiziert - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News