Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.05.2017 - 13:49 Uhr

Umbaumaßnahmen abgeschlossen: Beineke Automobile nun offizieller Hyundai-Partner

alt

Höxter (kp). Nach sechswöchigem Umbau ist „Beineke Automobile“ nun offizieller Hyundai-Partner. Ab sofort können neben Mercedes-Benz nun auch Hyundai-Modelle im Autohaus an der Lütmarser Straße erworben werden.

„11 Modelle sind es zurzeit“, sagt Geschäftsführer Jens Beineke. Doch dabei wird es nicht bleiben: „Zum Jahresende folgt unter anderem noch der H350.“ Ein Hyundai-Modell, welches mit dem Mercedes Sprinter vergleichbar sei.

Neue Automarke braucht neues Design

Die Umstellung auf ein Mehrmarken-Autohaus sei gar nicht so einfach, weiß Beineke, denn jede Marke stelle ganz konkrete Anforderungen, die lückenlos zu erfüllen sind. Fliesensorte, Wandfarbe, Möbel und Größe der Ausstellungsfläche seien nur einige Aspekte, die als offiziell autorisierter Partnerbetrieb berücksichtigt werden müssten.

So wurden alle ehemals blauen Säulen im Gebäude anthrazit gestrichen. Der Rahmen rund um den Hyundai-Eingang hingegen muss, ganz im Gegensatz zum Schwarz des Mercedes-Eingangs, weiß gehalten sein. Innen wurde das Autohaus durch einen neuen Infotresen geteilt, damit jede Automarke einen eigenen Ausstellungsbereich bekommt.

Auch im Außenbereich hat sich etwas getan: Das alte Wohnhaus, in dem jahrelang der Friseursalon Escapada war, wurde abgerissen, um eine rund 500 Quadratmeter große Außenfläche für bis zu 25 Ausstellungsfahrzeuge zu schaffen. Damit Hyundai nicht als minderwertige Marke angesehen wird, ist ein adäquates Präsentieren der Modelle von großer Wichtigkeit, weiß der Geschäftsführer.

Bei den Kunden kommt das „zweispurige Fahren“ sehr gut an. „Unsere Strategie ist aufgegangen“, erzählt Beineke, die (Mercedes-)Kunden haben „keine Berührungsängste, sie gehen in alle Ausstellungsbereiche und gucken sich auch die Hyundai-Modelle an“.

Für die neue Automarke wurden ein zusätzlicher Verkäufer und ein neuer Teile- und Zubehör-Experte eingestellt. Wer sich einmal persönlich von den neuen Räumlichkeiten und Automodellen überzeugen möchte, hat die Chance, kommendes Wochenende, den 20. Mai, den Tag der offenen Tür des Autohauses Beineke wahrzunehmen. Von 10 bis 16 Uhr will Familie Beineke die Gelegenheit nutzen, sich als neuer Hyundai-Partner der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Das Besondere: Als Willkommensgeschenk erhält jeder Hyundai-Fahrer an diesem Tag einen 25-Euro-Werkstattgutschein.

Foto: kp

Umbaumaßnahmen abgeschlossen: Beineke Automobile nun offizieller Hyundai-Partner  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News