Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

05.05.2017 - 13:27 Uhr

Im Sieken - das neue Industrie- und Gewerbegebiet für die Stadt Holzminden


Holzminden (rus/red). Holzminden erweitert sich: Vor den Toren der Stadt soll das neue Gewerbe- und Industriegebiet „Im Sieken“ entstehen. Mit dem Bebauungsplan Nr. 105 wurde der Grundstein dafür gelegt, der es auch der Symrise AG / Symotion GmbH ermöglichen soll, an dem nordöstlichen Eingang Holzmindens ein neues Logistikzentrum zu errichten. Der Bebauungsplan liegt noch bis 19. Mai zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Mit der Anlegung des neuen Gewerbe- und Industriegebietes wird auch der Bülte-Kreisel um die bislang „tote“ Abfahrt erweitert. Sie soll später die Zufahrt zu dem neuen Gebiet sein. Bislang werden die Flächen noch landwirtschaftlich genutzt. Notwendig geworden ist der Bebauungsplan der Stadt Holzminden, da die vorhandenen gewerblichen und industriellen Flächen insgesamt und insbesondere auch im Gebiet Bülte knapp geworden sind. Um die Ansiedlung weiterer Betriebe zuzulassen, soll an dieser Stelle das neue Baugebiet entstehen. Es handelt sich dabei um eine Gesamtfläche von rund 6,3 Hektar, direkt angrenzend an das Gelände des Sportzentrums in der Liebigstraße.

Spätestens Ende Juni 2017 sollen bereits die ersten Bauarbeiten beginnen, um an dieser Stelle das Logistikzentrum für das durch Produktionsexpansionen steigende Lagervolumen der Symrise AG / Symotion GmbH zu errichten. Dadurch sollen die Ablauf- und Verteilungsorganisation der Logistikleistungen des Unternehmens optimiert werden. Bei den Stoffen handelt es sich um Rohstoffe, Zwischenprodukte und Fertigprodukte, die bis zur weiteren Verarbeitung und Versendung im Logistikzentrum in einem Hochregallager zwischengelagert werden sollen. Das Logistikzentrum soll in mehreren Bauabschnitten errichtet werden, wobei zu Anfang der Fokus auf der Versandfläche stehen wird. Je nach Volumenanforderung wird es in weiteren Bauabschnitten erweitert, heißt es dazu in der Begründung zum Bebauungsplan.

Foto: kp

 

Im Sieken  - das neue Industrie- und Gewerbegebiet für die Stadt Holzminden - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News