Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

29.06.2016 - 11:29 Uhr

Erfolgreiche Nachwuchsbanker bei der Volksbank Weserbergland

Holzminden (red). Angelika Kröcker und Eugen Beer aus Holzminden, Alexander Schaper aus Lenne sowie Joshua Tappe aus Höxter haben ihre Prüfung zum Banker erfolgreich bestanden und damit einen wichtigen Grundstein für ihre berufliche Zukunft gelegt.

Sie wurden nach einem Ausbildungsplan sowohl im kundennahen als auch im bankinternen Bereich in allen Abteilungen der Zentrale und verschiedenen Geschäftsstellen der Volksbank Weserbergland eingesetzt und so mit allen bankspezifischen Arbeiten vertraut gemacht. Die fachtheoretische Ausbildung wurde neben dem Berufsschulunterricht durch externe Lehrgänge und interne Schulungsmaßnahmen ergänzt.

Die Bankvorstände Jürgen Freitag und Manfred Schäfer gratulierten in einer Feierstunde den Jung-Bankern zu ihren guten Leistungen und wünschten ihnen für ihren weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg. Beate Lönnecker, Ausbilderin der Volksbank, sprach Lob und Anerkennung für diese tollen Leistungen aus. Sie sei stolz und froh über so engagierte Auszubildende, die sich auch bei Projektarbeiten verdient gemacht haben.

Angelika Kröcker wird als „frischgebackene“ Bankkauffrau auch künftig im Haus der Volksbank Weserbergland tätig sein. Dies gilt auch für Alexander Schaper, der die Kreditsachbearbeitung verstärken wird. Eugen Beer wird bei dem genossenschaftlichen Verbundpartner, der Bausparkasse Schwäbisch Hall, seine Tätigkeit aufnehmen. Joshua Tappe hat sich entschlossen, ein Studium aufzunehmen.

Die Ausbildung von jungen Bankkaufleuten hat für die Volksbank seit jeher große Bedeutung. So ist das Ziel des Vorstandes, möglichst alle Positionen im Hause aus dem eigenen Nachwuchs zu besetzen - getreu dem Motto: Wir investieren in unsere Zukunft!

Durch verschiedene Veranstaltungen mit den Schulen informiert die Volksbank Jugendliche über eine Ausbildung in ihrem Unternehmen. Zum Beispiel am „Abend der Bewerber“, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler sich für alle Berufszweige Tipps und Anregungen für das Bewerbungsverfahren holen können. Dieser findet im nächsten Jahr nach den Zeugnisferien im Februar statt.

Foto: Volksbank Weserbergland eG

Erfolgreiche Nachwuchsbanker bei der Volksbank Weserbergland - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News