Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

25.05.2016 - 09:03 Uhr

Russische Delegation besucht die Otto Künnecke GmbH

Holzminden (mhn). Rund 60 internationale Gäste, die hochrangige Vertreter unterschiedlichster Unternehmen repräsentieren, haben sich in Holzminden zu einem informativen Austausch mit Vertretern der Otto Künnecke GmbH getroffen. Die russische Delegation, die am Dienstag in der Kreisstadt anwesend war, stellte einen Querschnitt der russischen Wirtschaft, aus Automobilindustrie, Energieindustrie, IT-Unternehmen, Pharmazie, Lebensmittelindustrie oder dem Finanzwesen, dar. Von zwei Dolmetschern und zwei Fachbegleitern begleitet, wurde die Delegation durch den Vertriebler Ronald Düe und die Personalchefin Olga Finsch herzlich begrüßt. In Gruppen wurden die Gäste in der Folge durch das Unternehmen geführt.

Der Besuch in Holzminden wurde durch die Deutsche Management Akademie aus Celle initiiert.  „Als innovative und weltoffene Region ist Niedersachsen an einer auf Vertrauen und Respekt gegründeten Nachbarschaft mit starken internationalen Partnern sehr interessiert. Weiterbildung und wirtschaftliche Entwicklung gehören dabei untrennbar zusammen. Wirtschaft lebt vom Know-how - Kontakte und Gespräche ebnen den Weg zu internationalen Kooperationen und Projekten. Dazu wird die DMAN auch künftig einen wirkungsvollen Beitrag leisten“, erklärte Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, das Wirken der DMAN.

Abgeschlossen wurde der Besuch der Delegation mit einem Erfahrungsaustausch in einer geselligen Runde.

Foto: Otto Künnecke GmbH

Russische Delegation besucht die Otto Künnecke GmbH - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News