Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

03.08.2016 - 09:52 Uhr

Roth Challenge: Jennifer Müller finished ihren ersten Ironman - Heiratsantrag nach dem Zieleinlauf

Holzminden (red). Durch einen USA-Aufenthalt kam Jennifer Müller, die sich ihre läuferischen Fähigkeiten bei den RunArtist Holzminden holt, zum Triathlon. Sie konnte bei ihrem ersten Triathlon auf der Kurzdistanz kein Kraulschwimmen, das Radfahren bewältigte sie mit einem alten Damenrad, doch sie merkte, es macht Spaß.


Von da an bestand der Traum einen Ironman Triathlon zu bewältigen. Leider gab es eine lange Verletzungsphase. Sie verzweifelte schon fast, doch in diesem Jahr war es so weit. Gut vorbereitet durch ihren Freund Alexander Janele, ging sie topfit  bei der Roth Challenge an den Start.

Gänsehaut pur Sonntagmorgens um 6.15 Uhr, als in Hipoldstein am Main-Donau-Kanal  die Nationalhymnen der 3.600 Teilnehmer aus 72 Starterländern angespielt wurden. Dann Start zum Schwimmen - 3,8 km im Kanal, ein unbeschreibliches Gefühl vor den vielen Zuschauern, die dicht an dicht am Ufer stehen. Die Glückshormone sorgten dafür, dass Müller über das Wasser flog. Nach 1:14 Stunden sprang sie mit dem Freudenschrei „Ich hab´s geschafft!“ aus dem Wasser. 

Nach schnellem Umziehen ging es aufs Rad. Musik, tobende Zuschauer und Helfer, die alles gaben, um den Athleten auf der Strecke eine schöne Zeit zu geben. Müller spulte strahlend Kilometer für Kilometer ab. Höhepunkte waren die Anstiege, wo sie von den dicht stehenden Zuschauern nach vorne gepeitscht wurde. Ihr Freund hatte Schwierigkeiten, die verabredeten Kontaktpunkte einzuhalten, seine Freundin war, durch die gute Stimmung angeheizt, viel schneller als geplant. 5:55 Stunden benötigte sie für die 180 km.

Nun ging es auf ihre Paradediziplin, das Laufen und hier den Marathon. Das Lächeln wollte bis zum Ziel nicht aus ihrem Gesicht weichen. Auch hier wurden die Läufer von den Zuschauern und Helfern optimal unterstützt, der Lauf war für Müller eine einzige Feier. Beim Zieleinlauf im Stadion, nach unglaublichen 3:43 Stunden, wurde sie von ihrem Freund empfangen. Hand in Hand liefen sie ins Ziel. Dort gab es dann einen weiteren Höhepunkt. Alexander fragte sein Jenny: „ Willst du mich heiraten?“ Überwältigt vom Lauf und von der Frage ihres Freundes sagte sie zu unter Tränen: „Ja!“

Auch wenn dann Platzierungen unwichtig sind, hier ihr Ergebnis. Jennifer Müller belegte in 11:05:57 Stunden von 478 Frauen den 73. Platz. In ihrer Altersklasse W25 belegte sie den 13. Platz. Bemerkenswert ist ihr Marathonergebnis, dort kam sie von allen Frauen auf den 37. Platz.

Foto: RunArtst

Roth Challenge: Jennifer Müller finished ihren ersten Ironman - Heiratsantrag nach dem Zieleinlauf    - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News