Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

27.05.2017 - 08:14 Uhr

Heute: Zweites Regionalliga-Heimspiel der Tennis-Damen 30

Höxter (r). Bockum-Hövel zu Gast beim TV RW Höxter. Das Abenteuer geht weiter: Die Damen 30 des Tennisvereins TV Rot-Weiß Höxter spielen am heutigen Samstag, 27.Mai, auf eigener Anlage gegen das Team aus Bockum-Hövel. „Nach bisher drei Niederlagen wollen wir am Samstag alles geben, um die kleine Chance auf den ersten Sieg zu nutzen“, so Mannschaftsführerin Claudia Gronemeyer. Los geht es um 13 Uhr auf der heimischen Anlage am Sportzentrum „Im Brückfeld“ an der Boffzener Straße, direkt gegenüber vom Fußballplatz.

Gegner TC Bockum-Hövel hat seine bisherigen vier Partien allesamt verloren – dennoch wird die Begegnung kein Selbstläufer für die Höxteraner Damen: „Rein von den Leistungsklassen der Spielerinnen ausgehend sind wir etwa gleichstark“, so Gronemeyer, die an Position zwei aufschlägt. Als Spitzenspielerin ist Tine Menz dabei, außerdem spielen voraussichtlich Lisa Langer, Dr. Maike Stein, Eva-Maria Zürker und Nadja Becker für die Kreisstädter.

Der TV Rot-Weiß Höxter lädt alle Tennisinteressierten ein, am Samstag auf der Anlage in Höxter dabei zu sein – Vorsitzender Dr. Knut Langer: „Einerseits wird tolles Tennis geboten, die Regionalliga als höchstmögliche deutsche Spielklasse ist schon ein besonderes Kaliber für Höxter. Andererseits wollen wir den ersten Sieg schaffen, da hoffen wir natürlich auf Unterstützung zahlreicher Zuschauer!“

Foto: Rot-Weiß Höxter

Heute: Zweites Regionalliga-Heimspiel der Tennis-Damen 30  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News