Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

11.05.2017 - 14:04 Uhr

Tennisverein Rot-Weiß Höxter: Erstes Regionalliga-Heimspiel am Samstag - Damen 30 erwarten Rochusclub Düsseldorf

Höxter (red). Der Aufstieg in die Regionalliga war eine Sensation: Die Damen 30 des Tennisvereins Rot-Weiß Höxter spielen aktuell in der höchstmöglichen deutschen Spielklasse. Nach einer 3:6-Niederlage im ersten Spiel in Wuppertal findet am kommenden Samstag, 13. Mai, ab 13 Uhr in Höxter das erste Heimspiel statt: Erwartet wird das Team vom Rochusclub Düsseldorf, das die Tabelle der Regionalliga West anführt.

„Das ist auf jeden Fall ein Highlight für den gesamten Sportkreis Höxter und darüber hinaus“, so Vereinspräsident Dr. Knut Langer. „Wir freuen uns auf alle Begegnungen und fiebern diesem ersten Heimspiel natürlich entgegen.“ Die Spielerinnen aus Düsseldorf sind in Höxter klar favorisiert – spielten doch die meisten Akteurinnen in der vergangenen Saison noch in der zweiten Bundesliga- Damenmannschaft. „Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer, die sich diese Gelegenheit, tolles Tennis auf unserer Anlage im Sportzentrum Im Brückfeld in Höxter geboten zu bekommen, nicht entgehen lassen“, sagt Dr. Knut Langer. Eintritt wird nicht erhoben, die Begegnung startet mit den ersten Einzeln um 13 Uhr.

Foto: Rot-Weiß Höxter

Tennisverein Rot-Weiß Höxter: Erstes Regionalliga-Heimspiel am Samstag - Damen 30 erwarten Rochusclub Düsseldorf - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News