Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants


27.11.2015 - 12:57 Uhr

Brot für die Welt–„Satt ist nicht genug“ Eine Bilanz für 2014

Holzminden (red). Brot für die Welt hat im Jahr 2014 4.454.960 Euro Spenden und Kollekten in der ev.-luth. Landeskirche Hannovers erhalten. Das ist etwas weniger als im Vorjahr, aber dennoch ein gutes Ergebnis. In dieser Summe sind Kollekten und Spenden, die in Kirchengemeinden gesammelt wurden und die direkten Überweisungen an das evangelische Hilfswerk zusammengefasst. In den Gottesdiensten zum ersten Advent am kommenden Wochenende wird traditionell die neue Spendenaktion eröffnet. Im Jahr 2015 steht diese unter dem Motto „Satt ist nicht genug! Zukunft braucht gesunde Ernährung“.

 

25.11.2015 - 12:35 Uhr

MIT zu Gast bei der HAWK: Studiengang Betriebswirtschaft große Chance für die Region

Holzminden (red). Der Besuch der Mittelstandsvereinigung Holzminden bei der HAWK Holzminden hatte einen ganz besonderen Grund. Zum Wintersemester 2016/2017 startet der Studiengang Betriebswirtschaft als berufsbegleitendes Angebot. „Das ist eine große Chance für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Region aber auch für die Betriebe, die händeringend gut ausgebildeten Nachwuchs suchen“, mit diesen Worten bedankte sich der MIT-Kreisvorsitzende der Dr. Rolf Deipenwisch für die Einladung zur Vorstellung dieses  neuen Bachelorstudienganges bei Professor Dr. Alexandra Engel. In ihren einleitenden Worten berichtete die Dekanin von der positiven Entwicklung der Hochschule. 1345 Studierende seien der Beweis dafür.

 

11.11.2015 - 10:05 Uhr

Holzmindener Grüne beim Landesparteitag in Osnabrück
Holzminden (red). Am vergangenen Wochenende fand der Landesparteitag der niedersächsischen Grünen in Osnabrück statt. Die Grünen aus Holzminden vertraten unseren Landkreis mit zwei Delegierten, darunter die grüne Kreisvorsitzende Annette Kusak. Im Mittelpunkt des Parteitags stand eine aktuelle Stunde zum Thema Asyl. Dazu Annette Kusak: „Die Willkommenskultur für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen fliehen und nach Niedersachsen kommen, ist großartig. Wir Grüne arbeiten konzentriert an guten Lösungsansätzen, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern und die vielen Engagierten zu unterstützen.“
 

31.10.2015 - 10:51 Uhr

„Für den ländlichen Raum“ -Klausurtagung der FDP-Landtagsabgeordneten in Holzminden

Holzminden (red). „Ganz bewusst haben wir uns für Holzminden als Tagungsort für unseren Arbeitskreis „JULI“ entschieden. Denn wir sind die Partei des ländlichen Raumes“, begrüßt der FDP-Landesschef Dr. Stefan Birkner seine Landtagskollegen Dr. Marco Genthe (Justiz), Dr. Gero Hocker (Umwelt), Hermann Grupe (Landwirtschaft) und Jan-Christoph Oetjen (Inneres) und deren Referenten im Weserhotel Schwager. Die FDP-Fraktion setzt sich verstärkt für den ländlichen Raum in Niedersachsen ein und bringt diesbezüglich auch vermehrt Themen in den Landtag ein. Neben der schlechten Verkehrsanbindung stehen u.a. Landwirtschaft, Handwerk und gleichwertige Lebensbedingungen auf dem Land auf der Tagesordnung der Klausurtagung.

 

03.10.2015 - 11:20 Uhr

Grüne im Landkreis eröffnen neues Büro in Holzminden

Holzminden (red). Die Grünen im Landkreis haben am vergangenen Samstag ihr neues Domizil in der Holzmindener Fußgängerzone, Obere Straße 32, eröffnet. Einige neugierige Holzmindener Bürgerinnen und Bürger nutzten diese Gelegenheit, sich zu informieren und zu verschiedensten, politischen Themen ins Gespräch zu kommen. Atomkraft, Massentierhaltung und die Frage, wie man den im Landkreis ankommenden Flüchtlingen helfen kann, waren dabei die Hauptthemen. Bei Kaffee und Kuchen wurde intensiv diskutiert und natürlich durfte der Spaß für Kinder auch nicht fehlen, die bei bestem Wetter, die verteilten Luftballons und Windmühlen zum kreativen Spielen nutzten.

 

23.09.2015 - 10:38 Uhr

Die Minderheit stärken - jeder fünfte profitiert von der Arbeit der AG

Holzminden (red). „Statistisch gesehen betrifft unsere Arbeit jeden 5. Einwohner des Landkreise“, sagt Frank Potthast, Mitbegründer der neuen Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Beeinträchtigung „Selbst Aktiv“ im Landkreis Holzminden, “somit reden wir hier von fast 12.000 mehr oder weniger Betroffenen“.

 

17.09.2015 - 08:59 Uhr

“Hier fühle ich mich sicher“ - Hermann Grupe MdL zu Besuch im Polizeikommissariat Holzminden

Holzminden (red). Eine „moderne Dienstelle“ lernte der FDP-Landtagsabgeordnete Hermann Grupe beim Besuch des Polizeikommissariats Holzminden kennen. Und genau so möchte Polizeirat Marco Hansmann auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden: „Offen, freundlich und bürgernah wollen wir Präsenz zeigen, um dem Bürger ein gutes und sicheres Gefühl zu geben.“

 

14.09.2015 - 09:24 Uhr

Evangelisches Krankenhaus im Gespräch mit der CDU: Strukturgesetz gefährdet Krankenhäuser auf dem Lande

Holzminden (red). Im Rahmen einer Informationskampagne haben das Agaplesion Krankenhaus Holzminden und das Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhausen Bad Pyrmont Gespräche mit Funktionsträgern der CDU Holzminden zum geplanten Krankenhausstrukturgesetz geführt. Nach fast drei stündiger intensiver Diskussion war man sich einig, dass eine Kurskorrektur dringend erforderlich sei. „Insbesondere der stationäre Versorgungsauftrag im ländlichen Raum darf nicht gefährdet werden“, so das gemeinsame Fazit. 

 

13.09.2015 - 15:21 Uhr

Auch in Zukunft gut versorgt? Hermann Grupe zu Gast im Agaplesion Krankenhaus Holzminden

Holzminden (r). „Das Evangelische Krankenhaus Holzminden ist ein Eckpfeiler für die Versorgung der Menschen hier in unserem ländlichen Raum. Um gleichwertige Lebensbedingungen zu gewährleisten, ist eine Modernisierung und Weiterentwicklung des Angebots unerlässlich“, macht der FDP Landtagsabgeordnete Hermann Grupe gleich zu Beginn seines Besuches deutlich. Deshalb begrüße er auch die aktuellen baulichen Maßnahmen, die weitere 30 Bettenplätze, eine neue Intensivstation und eine erhebliche Modernisierung der Funktionsbereiche (z.B. OP-Trakt) vorsehen.

 

09.09.2015 - 21:23 Uhr

21. Ausschuss für allgemeine Ordnung und Feuerwehr: Ralf Schwager stößt mit Vorschlägen auf überwiegend taube Ohren

Holzminden (kp). „ Wenigstens konnte ich mit den Vorschlägen eine Diskussion anregen und wurde nicht, wie sonst, innerhalb von fünf Minuten abgefertigt.“ Zumindest diese positive Erkenntnis nimmt Ralf Schwager aus der vergangenen Sitzung für allgemeine Ordnung und Feuerwehr mit auf den Heimweg, wenn auch wahrscheinlich keine der drei Anregungen, die er zusammen mit Holzminden Marketing ins Leben gerufen hat, zu seiner Zufriedenheit umgesetzt werden wird.

 

07.09.2015 - 15:14 Uhr

Wie kann die Holzmindener Innenstadt belebt werden?

Holzminden (mhn). Nicht nur in Holzminden ist eine vermehrte Schließung von Geschäften in der Innenstadt zu erkennen, bundesweit müssen sich Kommunen gegen diesen Trend wehren und Möglichkeiten schaffen, um diesem Trend aktiv entgegenzuwirken. Mit Fokus auf die Holzmindener Innenstadt stellen sich die Fragen: Welche Wirkung hat eine Öffnung der Innenstadt für Fahrradfahrer? Soll die Fußgängerzone für den Fahrzeugverkehr geöffnet werden? Wie kann eine Veränderung der Parkplatzsituation positive Änderungen erwirken?

 

28.08.2015 - 00:58 Uhr

Sanierungsstau abbauen: Rund 115 Mio. Euro zusätzlich für Niedersachsens Hochschulen – 6 Mio. Euro für die HAWK

Holzminden (r). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat gestern das neue Programm HP-INVEST vorgestellt. Damit werden rund 115 Millionen Euro für Sanierungen an den niedersächsischen Hochschulen zur Verfügung gestellt. Der örtliche grüne Landtagsabgeordnete und Agrarminister Christian Meyer aus Holzminden zeigte sich sehr erfreut darüber, dass auch die HAWK dabei zum Zug kommt:

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 5

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News