Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

23.09.2015 - 10:38 Uhr

Die Minderheit stärken - jeder fünfte profitiert von der Arbeit der AG

Holzminden (red). „Statistisch gesehen betrifft unsere Arbeit jeden 5. Einwohner des Landkreise“, sagt Frank Potthast, Mitbegründer der neuen Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Beeinträchtigung „Selbst Aktiv“ im Landkreis Holzminden, “somit reden wir hier von fast 12.000 mehr oder weniger Betroffenen“.

Bei der gestrigen Sitzung mit der Vorsitzenden des SPD-Unterbezirkes Sabine Tippelt und Holger Weinberg, dem zweiten Initiator der zukünftigen AG, wurde der Startschuss für die Gründung abgestimmt.

Am 23. November 2015 findet die Gründungssitzung der SPD Arbeitsgemeinschaft im „Schloß Bevern“ statt. Zu diesem Anlass werden nicht nur geladene Vertreter von Kommunen, Vereinen, Organisationen und Verbänden, sondern auch Gäste der landes- und bundespolitischen Ebene erwartet.

Die erste öffentliche Sitzung findet am 04. Dezember 2015 statt. Informationen zur Uhrzeit und dem Veranstaltungsort werden über die örtliche Presse noch bekannt gegeben. Die Mitglieder der AG freuen sich über jeden, der sich mit Ideen, Engagement oder seinen Expertisen einbringen möchte. „Unsere AG ist für jeden offen, der sich für die Belange von beeinträchtigten Personen einsetzen möchte. Ob selber betroffen oder nur familiär, egal ob Parteimitglied oder nicht“, sagt Holger Weinberg. Es wird wie bei allen Sitzungen auf einen barrierefreien Zugang und rollstuhlgerechte Toiletten geachtet.

Besonders stolz sind Weinberg und Potthast auf Ihre Einladung zur Veranstaltung „Regionsforum für Menschen mit Behinderungen“ an der Universität in Hannover. Dort stellen diese Ihr Konzept und Ihre Ideen in Punkto „Leben mit Behinderung im ländlichen Raum für Menschen mit Beeinträchtigungen“ vor.

Auch auf die Ausstellung des BSK - „Bereich Selbsthilfe Körperbehinderter“ soll hingewiesen werden, die am 21. Oktober in Bad Driburg der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Foto: SPD Unterbezirk Holzminden


Die Minderheit stärken - jeder fünfte profitiert von der Arbeit der AG - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News