Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

18.04.2016 - 18:58 Uhr

Partei ALFA: Wendelstorf wird Kreissprecher für Holzminden

Holzminden (red). Dr. Carsten Wendelstorf übernimmt im Landkreis Holzminden das Amt des Kreissprechers der neuen Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA). Das hat der Vorstand des ALFA-Regionsverbandes Südniedersachsen entschieden.

Carsten Wendelstorf stammt aus Höxter und hat an der Universität Münster Chemie und Betriebswirtschaft studiert. Nach 8 Jahren Tätigkeit als Entwicklungsleiter und Key-Account Manager in der Konsumgüterindustrie wechselte er 2006 zurück in seine alte Heimat an eine Berufsschule in Holzminden.

Wendelstorf kündigte an: "ALFA wird sich weiter auf den Aufbau der wachsenden Parteistruktur im Landkreis Holzminden konzentrieren und dabei versuchen, die vielen enttäuschten Wähler und Mitglieder der etablierten Parteien zur politischen Gestaltungsarbeit bei ALFA zu bewegen. Die ALFA-Partei folgt dabei keiner Ideologie und steht für Vernunft und Sachverstand. Sie sieht sich als Antwort einer Bürgerlichen Mitte unserer Gesellschaft auf alternativlose Einheitspolitik, welche mehr Probleme schafft als löst. Auch im Landkreis Holzminden gibt es viele politisch interessierte Menschen und Unternehmen, die nach einer neuen und frischen Kraft in der ideologisch festgefahrenen politischen Landschaft suchen. Eine konstruktive und unvoreingenommene Opposition mit wirtschaftlichem Sachverstand wird dem Landkreis Holzminden insbesondere in der Schul- und Wirtschaftspolitik gut tun."

Foto: ALFA

Partei ALFA: Wendelstorf wird Kreissprecher für Holzminden - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News