Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.01.2016 - 11:40 Uhr

Uwe Schünemann:Unterrichtsversorgung an BBS Holzminden besorgniserregend

Holzminden. Der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Schünemann kritisiert den Umgang von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) mit den Berufsbildenden Schulen (BBS). „Die Kultusministerin vernachlässigt die Berufsbildenden Schulen“. Seit Regierungsübernahme von Rot-Grün sei hier die Unterrichtsversorgung landesweit unter die historisch niedrige 90 Prozentschwelle gesunken. Kein CDU Minister habe so schlechte Zahlen zu verantworten gehabt.

Besorgniserregend sei die durchschnittliche Unterrichtsversorgung von lediglich 86,7 Prozent an der BBS Holzminden. Aus der von der Landesregierung selbst veröffentlichten Statistik für das Schuljahr 2014/2015 ergeben sich für die einzelnen Berufsfelder folgende Daten: siehe Foto

„Die Unterrichtsversorgung wird voraussichtlich noch weiter absinken“, befürchtet Uwe Schünemann. Zusätzliche Lehrerstellen würden den Berufsschulen als Ausgleich für die Rücknahme der rechtswidrigen Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung vorenthalten. Zudem seien ausweislich der Haushaltsplanung für 2016/17 jeweils 120 Stellen weniger eingeplant. Es sei sehr bedauerlich, wie schlecht Rot-Grün unsere Schulen auf neue Herausforderungen wie die Aufnahme von Flüchtlingskindern vorbereitet. Der Landkreis habe im Gegensatz zu anderen Schulen die BBS umfangreich modernisiert. Jetzt dürfe das Land nicht den Erfolg dieser Schule gefährden. „Die Kultusministerin muss umgehend handeln!“, fordert Uwe Schünemann abschließend.

Fotos: CDU Holzminden

Uwe Schünemann:Unterrichtsversorgung an BBS Holzminden besorgniserregend - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News