Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

08.10.2015 - 11:31 Uhr

Alexander Janele und Jan Kaschura gewinnen eindrucksvoll ihre Wettkämpfe

Alfeld/Ovenhausen (red). Auch an diesem Wochenende wurde wieder gelaufen. Wie jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit startete in Alfeld der 19. Leinetal-Lauf. Handelte es sich bis vor einiger Zeit noch um vermessene Strecken, handelt es sich jetzt um einen Stadtkurs. Vier Runden durch Alfeld mussten beim Lauf über 12,4 km absolviert werden. Schnellster über die Strecke war der PSVer Alexander Janele, der sich in jeder Runde weiter vom Verfolgerfeld absetzte. In beachtlichen 49:49 Minuten gewann er den Lauf mit über einer Minute Vorsprung vor Lutz Möhring aus Einbeck.

Im Verfolgerfeld befand sich auch die Freundin von Janele, Jennifer Müller. Sie benötigte 55:00 Minuten und wurde Dritte bei den Frauen und Erste in ihrer Altersklasse.

Am Sonntag fand in Ovenhausen der Herbstwaldlauf statt, ein Lauf im Rahmen des Hochstiftcups. Hier waren auf allen Strecken PSV Läufer im Einsatz. Die beiden Oldies Edgar Bettermann und Wilhelm Wehrmann starteten über 4,5 km. Wehrmann benötigte 30:11 Minuten für die Strecke und wurde, ebenso wie Bettermann, Klassensieger seiner Altersklasse. Bettermann benötigte 32:58 Minuten.

Ebenfalls zwei Starter vom Postsportverein wagten sich an die 10 Kilometer. Sehr gut zu Recht mit der anspruchsvollen Strecke kam Mario Trube. Er kam nach sehr guten 46:02 Minuten ins Ziel und wurde 22. im Gesamtfeld und Vierter seiner Altersklasse. Auch Edgar Dohmann machte seine Sache gut. 51:37 Minuten war seine Endzeit. Damit wurde er 44. von insgesamt 72 Teilnehmern. In der AK belegte er den 4. Platz.

Als Vorbereitung für die nächsten Läufe sahen Jan Kaschura und Ulrich Radtke die Läufe auf der Königsetappe. Sehr anspruchsvolle 20,8 km lagen vor ihnen. Jan zeigte, in welch bestechender Form er sich befindet. 1:13: 57 Stunden, Streckenrekord und fast 5 Minuten Vorsprung vor dem Lokalmatadoren Mathias Nahen vom TV Jahn Bad Driburg, gewann er diesen Lauf. Sein Ultralauf kann kommen.

Ulrich bereitet sich auf den Frankfurt Marathon vor. Auch er kam gut mit der Strecke zurecht, auch wenn ihm ein wenig das Bergtraining fehlt. 1:31:16 Stunden Platz 1 in der Altersklasse und siebter in der Gesamtwertung bei 49 Startern ist ein gutes Ergebnis.

Fotos: PSV Holzminden

Alexander Janele und Jan Kaschura gewinnen eindrucksvoll ihre Wettkämpfe - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News