Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.08.2016 - 08:12 Uhr

Wettkampf-Erfolge für den RunArtist Holzminden: Altersklassenerfolge in Hembsen – Jan Kaschura gewinnt in Bad Pyrmont mit neuem Streckenrekord

Holzminden (red). Es war wieder Wettkampfwochenende für den RunArtist aus Holzminden. Die Athleten nahmen an verschiedenen Wettkämpfen teil und das wieder mit großem Erfolg.

3-Dörferlauf Hembsen

Über 460 Läufer trafen sich in Hembsen bei angenehmen Temperaturen um die 22° C. Für den RunArtist gingen Neumitglied Bastian Knuth, Dennis Einwohlt und Ulrich Radtke an den Start. Knuth, der vom Radsport kommt und erst vor kurzem mit dem Laufen begonnen hat, ging über die 5 km an den Start. Die Aufregung vor dem Start war groß, doch er machte seine Sache recht gut. Für die anspruchsvolle Strecke benötigte er 21:26 Minuten und wurde damit Klassensieger in M35.

Einwohlt und Radtke gingen über 10 km an den Start. Einwohlt kam aus der Sommerregeneration und wusste nicht so recht, wie er das Rennen angehen sollte. Außerdem war er doch von der bergigen Strecke überrascht. Verhalten ging er sie an und konnte dann zum Ende noch beschleunigen. Nach 41:44 Minuten war er im Ziel und verpasste nur knapp einen Platz unter den ersten Zehn. In seiner Altersklasse wurde er Zweiter. Für Radtke, der sich seit Mai mit einer Verletzung plagt, war das Ziel, vernünftig und schmerzfrei durchzukommen. Das unregelmäßige Training und die fehlenden Tempoeinheiten machten sich stark bemerkbar und so musste er sich mit 46:32 Minuten und Platz drei in seiner Altersklasse zufrieden geben.

Gewonnen hat den Lauf ein Läufer aus Kassel, doch der eigentliche Star war der achtjährige Noah Becker von der LG Vellmar. Eigentlich wollte er die 5 km laufen, doch er nahm an der Streckenteilung den falschen Weg und befand sich dann auf der 10 km Strecke, die er dann auch beendete. Dies dann auch in einer sehr beachtlichen Zeit, er absolvierte den Lauf in 45:09 Minuten und ließ damit 100 gestandene Läufer und Läuferinnen hinter sich.


Bad Pyrmont Marathon

Im letzten Jahr fiel der Bad Pyrmont Marathon aus, weil sich der Hauptorganisator zurückgezogen hatte. In diesem Jahr klappte es wieder und es war eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung bei tollem Wetter. Mit am Start das Ehepaar Kaschura, beide über 5 bergige Kilometer. Jan Kaschura hatte sich vorgenommen, den Streckenrekord zu knacken. Dieser wurde vom Brakeler Sebastian Brandt gehalten. Er lief die 5 km 2011 in einer Zeit von 17:55 Minuten. Von Beginn an lag Kaschura vorne, keiner konnte das vorgelegte Tempo halten und schon bald lief er alleine. Als er auf die Hauptallee abbog, war es klar, er pulverisiert die alte Bestzeit. Die zahlreichen Zuschauer waren verblüfft, wo die anderen Läufer bleiben. Mit 17:04 Minuten hatte er 1:24 Minuten Vorsprung vor dem Zweiten, Lauritz Grote (ESV Eintracht Hameln). Der alte Streckenrekord wurde um 51 Sekunden unterboten.

Stella Kaschura mag keine Lauftemperaturen über 20° C. Auch Bergläufe gehören nicht zu ihren Lieblingseinheiten. Doch auch sie lief ein gutes Rennen und wurde nach 27:10 Minuten von Ehemann Jan im Ziel empfangen. In der Frauenwertung wurde sie Sechste. Ihre Altersklasse gewann sie mit einer Sekunde Vorsprung.


Ferienwettkämpfe in Uslar

Gabriele und Jens Artmann starteten bei den Ferienwettkämpfen in Uslar. Gabriele Artmann schaffte mit 6,35 m im Kugelstoßen eine neue Bestweite, was auch gleichzeitig Kreisrekord in W45 bedeutet. Jens Artmann erzielte im Diskuswurf mit 18,12 m eine neue persönliche Bestweite.

Salzlandsparkassen-Triathlon am Löderburger See

Auch die Triathlonfraktion war unterwegs. Alexander Janele nahm am Salzlandsparkassen im Salzlandkreis teil. Für ihn war es ein Spaßtriathlon, der ihn an vielen Orten seiner Kindheit und Jugend vorbei führte. Zeiten und Platzierungen waren in diesem Fall absolute Nebensache.

Fotos: RunArtist

Wettkampf-Erfolge für den RunArtist Holzminden:   Altersklassenerfolge in Hembsen – Jan Kaschura gewinnt in Bad Pyrmont mit neuem Streckenrekord - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News