Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

02.05.2016 - 11:00 Uhr

HASPA Hamburg Marathon – RunArtist Thorsten Raulfs finished in 3:32

Hamburg (red). Noch zwei Wochen vor dem Marathonstart musste Thorsten Raulfs völlig niedergeschlagen einen Trainingslauf abbrechen, Probleme mit den Atemwegen, Muskelschmerzen. Er fragte sich, wie soll ich diesen Marathon schaffen, mache ich Sightseeing aus dem Lauf, genieße Hamburg? Doch dann lief er in Hannover einen für ihn sehr guten Halbmarathon und die Hoffnung wuchs.

Um die 3:30 Stunden, das wäre was, äußerte er sich im Vorfeld. Seine Teamkollegen ermahnten ihn, nicht wieder zu schnell anzugehen.

Am Sonntag war es soweit. 16.000 Starter, 800.000 Zuschauern an der Strecke sorgten für eine tolle Atmosphäre. Voller Euphorie und begeistert von dem Umfeld, lief Thorsten, angetrieben durch die Zuschauer, einen guten Marathon. 1:45:39 Stunden war seine Durchgangszeit für den Halbmarathon, die zweite Hälfte war nur etwas langsamer und es kam fast seine Wunschzeit raus. 3:32:23 Stunden, seine drittbeste Marathonzeit, damit war er sehr zufrieden. Ein Ergebnis, von dem er vor zwei Wochen nur träumen konnte. „Einfach nur geil, kein Meter ohne Zuschauer“, so die Aussage von Raulfs nach dem Lauf.

Foto: RunArtist

 

HASPA Hamburg Marathon – RunArtist Thorsten Raulfs finished in 3:32 - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News