Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

01.03.2017 - 08:41 Uhr

Kneipennacht Holzminden: Wir stellen Euch die Bands vor - Teil 2

Holzminden (red). Mit 1.250 Besuchern hat im März 2016 die „Kneipennacht Holzminden“ für randvolle Lokale, feiernde Gäste und zufriedene Wirte gesorgt. Auch die Musiker & Bands haben sich in Holzminden pudelwohl gefühlt und haben das Festival in bester Erinnerung. Bevor es am 4. März dieses Jahres in die nächste Runde dieser wunderbaren Veranstaltung geht, stellt Euch die Redaktion heute zwei weitere Bands vor.

Pure (Höxter)


Die Acoustic Coverband „Pure“ wurde 2012 gegründet. Nach ersten Auftritten bei verschiedenen Events, entschieden sich die Bandgründer Sebastian Hegener und Patrick Hörle dazu, Songs aus sämtlichen Genres neu zu arrangieren. Dabei setzten Sie sich zum Ziel: Die Musik muss tanzbar sein und bei jeder Gelegenheit die Feierlaune zünden! Trotz des Einsatzes weniger Instrumente, muss sie druckvoll und präsent sein! Mit viel Arrangement, Hartnäckigkeit und Detailverliebtheit gelang es Ihnen dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Auf Hochzeit, Messeveranstaltung, Kneipenfestival oder Galaveranstaltung, pure ist ein Garant für ausgelassen gute Stimmung und zeigt somit, dass es kein großes Ensemble braucht, um ein Event zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Ob im Anzug mit ruhigen Sounds oder in lockerer, rockiger Atmosphäre, pure trifft, abgestimmt auf Ihre Veranstaltung, immer den richtigen Ton.

CAT (Minden) A tribute to the 70s!

Purer Rock der 70er ohne Kompromisse — druckvoll, ehrlich, immer nach vorn. Das ist das Power Rock Trio CAT aus Minden. Benannt nach den Anfangsbuchstaben der einzelnen Musiker (Christian, André, Thorsten) erfüllt diese Band genau eine Mission: Sie führt zurück zu den ultimativen Wurzeln der Rockmusik — mit dem Ziel dem Publikum diese einzigartige Epoche der Musikgeschichte wieder live auf die Bühne zu bringen. Dabei rockt CAT die Klassiker mit ordentlich Power im frischen und modernen Sound des neuen Jahrtausends. Ganz puristisch als Trio: Schlagzeug, Bass, Gitarre und zwei Stimmen — mehr braucht es einfach nicht.

Fotos: r

Kneipennacht Holzminden: Wir stellen Euch die Bands vor - Teil 2 - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News