Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

12.04.2016 - 11:25 Uhr

„It´s Glenn Miller time“ – es ist Zeit für Glenn Miller in der Stadthalle Holzminden

Holzminden (mk). Glenn Miller ist für seine einzigartige Musik rund um den Globus berühmt. Bis heute erliegen die Menschen dem Charme dieses unverwechselbaren Sounds. Glenn Miller führte sein Orchester auf den Zenit einer Musikerkarriere, beendet wurde dieser Höhenflug abrupt durch seinen frühen Tod in den Tumulten des Krieges.

Vorübergehend spielte „sein Orchester“ ohne einen Dirigenten. Jedoch gehört zu einer klassischen Big Band ein Dirigent, einer der in der Lage ist, dass Orchester musikalisch nicht nur führen, sondern die Musiker motiviert und zu Spitzenleistungen anfeuert.

Gefunden hat das heutige Glenn-Miller-Orchester diesen in dem Niederländer Will Salden. Salden erlebte auf seinen Konzertreisen immer wieder, wie begeistert auf die bekannte Musik Glenn Millers reagiert wurde. Mühelos füllten sich Konzerthäuser. Will Salden reagierte darauf und stellte daraufhin sein Repertoire auf die Wünsche der Menschen um.

Wil Salden suchte im Leben Glenn-Millers und fand bei seinen Recherchen Echt-Noten dessen. So war Salden in der Lage eigene Arrangements von Glenn Miller zu benutzen und einem dankbaren Publikum wieder zu präsentieren.

Beschwingte Musik hinter harter Arbeit

Der typische Sound Glenn-Millers, basiert auf zwei Altsaxophonen, zwei Tenorsaxophonen und einer Klarinette. Bei Salden spielt die Klarinette sich in den Vordergrund und findet ihre Begleitung von vier Saxophonen. Der Perfektionist Wil Salden, ebenso wie Glenn-Miller stellt einen hohen Anspruch an die Musiker seines Orchesters. Die Will Salden Big Band wurde besonnen aufgebaut und ist durch ihre vielen Rundreisen, ebenso ihre Rundfunk- und Fernsehauftritte eines der international beliebtesten Ensembles der Welt geworden.

Dem Publikum präsentierte sich ein perfekt eingespieltes Orchester in Sound und Führung auf der Bühne der Stadthalle Holzminden. In der gewohnten Perfektion wurden die typischen Glenn Miller Originale aus den 30er und 40er Jahren erquickend und gelöst herübergebracht. Ein über zweistündiges musikalisches Feuerwerk beschert den Besuchern der Stadthalle in Holzminden einen schnelllebigen unbeschwerten Abend.

glenn1.jpgglenn10.jpgglenn11.jpgglenn2.jpgglenn3.jpgglenn4.jpgglenn5.jpgglenn6.jpgglenn7.jpgglenn8.jpgglenn9.jpg

Fotos: mk

„It´s Glenn Miller time“ – es ist Zeit für Glenn Miller in der Stadthalle Holzminden - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News