Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

01.03.2016 - 18:26 Uhr

Kunst und Künstlernachlässe im Stadtarchiv: Ausstellungseröffnung am „Tag der Archive“ in der Stadtbücherei Holzminden

Holzminden (r). Der „8. Tag der Archive“ am kommenden Sonnabend ist für das Holzmindener Stadtarchiv die Gelegenheit, mit einer kleinen Ausstellung auf eine Objektgruppe hinzuweisen, die ansonsten vor dem Sonnenlicht geschützt in großen Mappen lagert: Zeichnungen, Drucke und Ölbilder heimischer Künstler oder mit motivischem Bezug auf den Holzmindener Raum.

Bei den in der Ausstellung gezeigten Werken handelt es sich ausnahmslos um Schenkungen, welche entweder von den Künstlern selbst oder von deren Nachkommen der Stadt übereignet wurden. Zur letzteren Gruppe gehören Marie Lücke, Ernst-August Rademacher und Ferdinand-Maks Scheriau. In diesen Fällen kann nur noch aus kunsthistorischer Perspektive eine Auswahl der zu zeigenden Werke getroffen werden.

Anders ist es, wenn Künstler zu Lebzeiten Werke an das Archiv geben und so eine Dokumentation ihres Schaffens ermöglichen. Dies tat der inzwischen verstorbene Ernst Peinecke, und in letzter Zeit kam ein umfangreiches Konvolut von Werken der Holzmindener Künstler Gudrun und Karl Cohnen in das Archiv bzw. die mit ihm verbundene „Städtische Sammlung“. Bei einer solchen Übergabe ist dann eine viel umfassendere Dokumentation möglich, beispielsweise zu verwendeten Materialen, zu möglichen Vorlagen und Anregungen etc.

Dass daneben generell Werke, die Motive aus dem Kreisgebet zeigen, die Sammlung bereichern, muss nicht besonders betont werden.

Mit Beispielen aus seiner Sammlung will das Archiv für dieses Thema Aufmerksamkeit schaffen. Die Eröffnung der Ausstellung findet am „Tag der Archive“, dem 5. März, um 11 Uhr in der Stadtbücherei Holzminden statt. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Anschließend sind die Werke bis zum 2. April zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.


 Fotos: Kulturamt

Kunst und Künstlernachlässe im Stadtarchiv:  Ausstellungseröffnung am „Tag der Archive“ in der Stadtbücherei Holzminden - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News