Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

28.01.2016 - 12:48 Uhr

Spannendes Drama mit hochkarätigen Darstellern: „The King´s Speech“ am 31. Januar in der Stadthalle Holzminden

Holzminden (r). Das erste Theaterstück des  Kulturvereins Holzminden im neuen Jahr am kommenden Sonntag,  31. Januar 20 Uhr verspricht  wieder spannende Unterhaltung und hohe Schauspielkunst.

Als Film wurde „The King`s Speech“ vor wenigen Jahren mit 4 Oscars ausgezeichnet und zum Welterfolg. Das gleichnamige Bühnenstück seines Autors David Seidler in einer Inszenierung des Kempf Tourneetheaters  ist nach den bisherigen überschwänglichen Pressemeldungen ähnlich populär.

Auf der Bühne stehen mit Herbert Schäfer, Steffen Wink, Daniela Kiefer und Mona Perfler bekannte  Größen aus TV- Serien und namhaften Schauspielhäusern.

Dargestellt wird die Geschichte eines Mannes, der durch eine tiefe Freundschaft erkennt, dass er trotz eines Handicaps nicht in seinem Schicksal gefangen ist, sondern sich selbst verändern kann. Es ist die Geschichte von Albert, Herzog von York, zweitgeborener Sohn des britischen Königs, der 1925 im Wembley Stadion die Abschlussrede der Empire- Ausstellung halten soll- die im Rundfunk live übertragen wird - und als Stotterer versagt.

Und doch wird er 14 Jahre später als gekrönter König Georg VI. fehlerfrei und gefühlvoll „The King`s Speech“ halten. Dieses gelingt ihm mit Hilfe seines australischen Sprachlehrers Lionel Logue, der ihn mit unkonventionellen Methoden systematisch aus der Reserve lockt und schließlich zu seinem besten Freund wird.

Die Theaterbesucher können sich auf erstklassige Schauspieler- nicht nur in den Hauptrollen-und eine berührende Handlung freuen. Karten gibt es noch im Vorverkauf in Holzminden beim Stadtmarketing und Kulturamt, in Höxter bei Bücher-Brandt und der Kultur- und Tourismusinformation, an allen hellweg- Vorverkaufsstellen, unter hellweg-ticket-online sowie an der Abendkasse des Veranstaltungstages ab 19 Uhr.

Fotos: Kulturamt

 

 

Spannendes Drama mit hochkarätigen Darstellern:  „The King´s Speech“ am 31. Januar in der Stadthalle Holzminden - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News