Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.11.2015 - 09:12 Uhr

Gutes tun und den Verein "Hilfe für das krebskranke Kind e.V." unterstützten

Holzminden (mhn). Jedes Jahr erkranken rund 1.800 Kinder in Deutschland an Krebs, Leukämie ist mit rund einem Drittel die häufigste Ursache aller Krebspatienten im Alter bis 15 Jahre. Treffen kann es jeden und daher ist wunderbar, wenn sich Menschen ehrenamtlich für erkrankte Kinder einsetzen.

Wie in jedem Jahr auf dem Holzmindener Weihnachtsmarkt, werden auch 2015 Vereinsmitglieder des Vereins "Hilfe für das krebskranke Kind e.V." im Rahmen einer Weihnachtstombola für die Unterstützung krebskranker Kinder werben. Da sich der Verein ausschließlich aus Spenden finanziert, ist man auf die Hilfe von Dritten angewiesen.

„Unterstützt wird von uns beispielsweise das Elternhaus der Uniklinik Göttingen, die Kinderkrebsstation der MHH und das Kinderhospitz "Löwenherz" in Syke“, so Pressesprecherin Monika Kreplin. Bereits seit Mitte des Jahres ist der Verein auf Tour, um Geschäftsleute um eine Spende zu bitten.  „Wir arbeiten alle ehrenamtlich für den guten Zweck“, ergänzt Kreplin. Stattfinden soll die Tombola in diesem Jahr am 4. und 5. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt in Holzminden.

Foto: "Hilfe für das krebskranke Kind e.V."

Gutes tun und den Verein

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News