Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

11.11.2015 - 23:58 Uhr

Kindern eine große Freude machen: Auch 2015 gibt es wieder einen Weihnachtspäckchenkonvoi

Holzminden/Höxter (red). Round Tabler sind „Wiederholungstäter“ im besten Sinne, nämlich immer dann, wenn es darum geht, zu helfen und Freude zu spenden. „Wir leben aktuell in Zeiten, in denen man gar nicht genau weiß, wo man zuerst helfen möchte. Sei es bei den Flüchtlingen, die inzwischen den deutschen Alltag erreichen, sei es bei den Kindern und Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, denen im Winter das notwendige Geld für Socken fehlt oder auch den vielen ärmeren Menschen im Ausland“, so Björn Schrader vom Round Table Holzminden/Höxter.

Bei diesen ganzen „Baustellen“ sei es immer schwierig, eine Auswahl zu treffen, so der Round Tabler aus Holzminden, „doch man kann nicht überall sein“. Den Tablern ist dieser Umstand nur zu bewusst und dennoch hilft eine gewisse Kontinuität auch, denn hier ist klar, der gewählte Weg funktioniert und die Hilfe kommt dort an, wo Sie gebraucht wird. Nach diesem Motto wird es durch die Tabler auch im Jahr 2015 wieder eine Sammlung für die Aktion Weihnachtspäckchenkonvoi geben und wer bereit ist und möchte, der kann einen kleinen Karton mit Dingen packen, die Kindern in den Ländern Moldawien, Rumänien und Bulgarien fehlen. Dazu gehören sinnvolle Dinge, einfaches Spielzeug, Kuscheltiere aber auch Kleidung oder Hygieneartikel, die gerne verpackt werden können.

Die Tabler haben dazu bereits die Kindergärten und Schulen in unserer Region angesprochen und auch an den öffentlichen Sammelstellen können die Päckchen gerne abgegeben werden. „Einfach einen Schuhkarton füllen, als Geschenk verpacken und schon ist das Lächeln in den Augen von vielen Kindern gesichert“, so Björn Schrader.

Bis zum 19. November 2015 können Interessierte noch an der Aktion teilnehmen und an den regionalen Sammelstellen vorbeischauen, in Holzminden sammeln die Tabler bei der Spedition TKN im Lüchtringer Weg 31, Ansprechpartner ist hier Björn Schrader, und in Höxter bei der Firma Natura Dentium in der Ludwig-Eichholz-Str. 15A, wo Martin Röske Ansprechpartner ist. Darüber hinaus wird auch in Bad Karlshafen bei der Firma Sewikom, Unter der Schirmeke 3, gesammelt. Ansprechpartner dort ist Kai-Timo Wilke. Weiterhin sammeln auch in Beverungen die Tabler. In der Zahnarztpraxis Schulz, Lange Straße 69, freut sich Christian Schulz über jedes abgegebene Geschenk

Weitere Informationen zu der Aktion sind auch auf der Homepage www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de zu finden.

Foto: Weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Kindern eine große Freude machen: Auch 2015 gibt es wieder einen Weihnachtspäckchenkonvoi  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News