Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

06.11.2015 - 11:07 Uhr

„Hand in Hand - KinderSTÄRKEN“ - Lernbegleitung für SchülerInnen mit Migrationshintergrund

Holzminden (red) Der Startschuss ist gefallen. Insgesamt nehmen derzeit 43 Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an dem Projekt Lernbegleitung „Hand in Hand- KinderSTÄRKEN“ teil. Initiiert wurde dieses Projekt durch eine Kooperation zwischen Esra Ates, der Jugendschutzbeauftragten des Landkreises Holzminden, dem DITIB – Türkisch Islamische Gemeinde Holzminden e.V. und der Fachhochschule HAWK- Fakultät [m] Holzminden sowie HAWK plus IPS. Zuvor fand ein „Kennenlerntreffen“ mit Eltern, Kindern und den Betreuerinnen und Betreuern im Verein DITIB e.V. statt. Hierbei konnten sowohl die Eltern als auch die Kinder mit den zukünftigen AnsprechpartnerInnen in den Austausch gehen und bei Kaffee und Kuchen den ersten Kontakt herstellen.

Die Betreuerinnen und Betreuer setzen sich aus motivierten Studierenden der Fachhochschule HAWK Holzminden sowie Ehrenamtlichen des DITIB e.V. zusammen. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund der 2. bis 8. Klassen. Die Lernbegleitung findet einmal wöchentlich in kleinen Gruppen statt. Es wird ein monatlicher Teilnehmerbeitrag in Höhe von 5 Euro erhoben.

Den Kindern und Jugendlichen wird anhand ausgewählter Methoden und Übungen vermittelt, wie „richtiges Lernen“ funktioniert. Durch die gezielte Förderung und individuelle Betreuung sollen die Teilnehmenden dabei unterstützt werden, ihr Potenzial zu entfalten und Benachteiligungen schon mit dem Eintritt ins Schulalter  entgegenwirken. 

Für weitere Informationen oder Anmeldungen steht Ihnen Esra Ates unter der Telefonnummer 05531/ 707- 240 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Foto: Landkreis Holzminden

„Hand in Hand - KinderSTÄRKEN“ - Lernbegleitung für SchülerInnen mit Migrationshintergrund - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News