Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

06.11.2015 - 11:04 Uhr

21 Jugendleiter starten durch

Silberborn (red). Bei schönem Herbstwetter kamen 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Jugendfreizeitheim Silberborn, um dort an der  Jugendleiter- Ausbildung des Landkreises teilzunehmen. Über den Zeitraum von sechs Tagen wurden die angehenden Gruppenleiter im Alter von 14 bis 22 Jahren in den Herbstferien unter der Leitung von Dilber Dur (B.A. Sozialarbeiterin) und Lena Dewitz (B.A. Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr) auf die Herausforderungen der ehrenamtlichen Jugendarbeit vorbereitet.

Mit viel Spaß und Engagement wurden Workshops zu unterschiedlichen Themenbereichen durchgeführt, die für die spätere Arbeit als Gruppenleitung wichtig sind. Die theoretischen Einheiten wie Gruppenpädagogik, Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder auch rechtliche Grundlagen wurden durch praktische Angebote für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder aufgelockert.

Angebote zur Teamstärkung, wie z.B. der Niedrigseilgarten standen ebenfalls auf der Tagesordnung und rundeten das Programm ab. Am Ende der Woche konnten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre bestandene Jugendleiter- Ausbildung freuen und damit nun erfolgreich in die Jugendarbeit einsteigen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jetzt befähigt, Projekte mit Kindern- und Jugendgruppen zu planen, zu leiten und durchzuführen.

Als Bescheinigung für ihr Engagement erhalten alle Teilnehmerinnen und  Teilnehmer, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, die Jugendleitercard vom Landesjugendring, da die Ausbildung als  bundesweiter Nachweis für eine qualitativ hochwertige Ausbildung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gilt.

 Längst haben die Planungen für das kommende Jahr 2016 begonnen, in denen wieder zahlreiche Workshops zu aktuellen Themen für Jugendleiterinnen und Jugendleiter  stattfinden sollen – Wer mehr wissen möchte, kann sich jederzeit unter der 05531/707-449, der Homepage des Landkreises Holzminden (www.landkreis-holzminden.de) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erkundigen.

Das Team der Kreisjugendpflege freut sich über das große Interesse und wünscht den frisch ausgebildeten Jugendleiterinnen und Jugendleitern weiterhin viel Erfolg und Spaß an der ehrenamtlichen Arbeit.

Foto: Landkreis Holzminden

21 Jugendleiter starten durch - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News