Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

24.05.2017 - 10:26 Uhr

Pkw-Tank aufgebohrt und entleert


Einbeck (red). Ein 25-jähriger Mann aus einem Holzmindener Ortsteil hat am Samstagnachmittag, den 20.Mai, seinen Pkw auf dem Parkplatz am Bahnhof in Salzderhelden abgestellt. Am Montagnachmittag wollte er wieder nach Hause fahren, konnte sein Auto jedoch nicht starten.

Da er einen technischen Defekt vermutete, ließ er es abschleppen. Es wurde dann fetsgetellt, dass im angegebenen Zeitraum unbekannte Täter in den Tank des Pkw zwei Löcher bohrten und diesen so entleerten. Wie viel Liter Benzin noch im Tank waren, konnte der Geschädigte nicht genau angeben. Der Schaden beläuft sich auf ca 150,- Euro. Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.

Pkw-Tank aufgebohrt und entleert  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News