Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

05.05.2017 - 16:23 Uhr

Programm zum Straßentheater-Festival ist fertig: Drei Tage, 50 Aufführungen und 18 Künstlergruppen

Holzminden (kp). Das Programm zum 14. Internationalen Straßentheaterfestival ist fertig. Wenn Holzminden vom 2. bis zum 4. Juni wieder zu einer Open-Air-Bühne verwandelt wird, werden innerhalb von drei Tagen 50 Aufführungen und 18 Künstlergruppen zu besuchen und bestaunen sein. Martina Kästner und ihre vielen Helfer vom Kulturamt und der Stadtbücherei Holzminden haben wieder etwas Großes auf die Beine gestellt.

Seit heute kann das Programmheft online durchstöbert werden. Wer einen Blick hineinwirft, landet schnell bei einem Grußwort vom Bürgermeister Jürgen Daul. „Besonders freue ich mich, dass unser Festival dieses Jahr Teil einer Uraufführung sowie von zwei Deutschlandpremieren wird“, steht da.

Außerdem darf sich auf vier Künstlergruppen aus Großbritannien gefreut werden, „die zeitgenössisches und qualitativ hochwertiges Straßentheater und Tanz darbieten“, wie die künstlerische Leitung, Nicole und Jürgen Ruppert, zu berichten weiß. Diese Teilnahme sei vor allem der Zusammenarbeit mit der britischen Agentur für Straßenkünstler XTRAX zu verdanken.

Diese Highlights und viele mehr werden von den Besuchern bestaunt werden können. 40.000 Gäste sollen wieder erwartet werden. So jedenfalls glauben es Axel Richter und Oliver Fuchs von der Braunschweigischen Stiftung und der Braunschweigischen Sparkassenstiftung. Sie stehen stellvertretend für den Hauptsponsor des Theater-Festivals.

Dann wird eine weitere gute Nachricht angekündigt: Es wird kein Eintritt zu den Vorstellungen erhoben. Dennoch sei man neben Sponsoren auch über eine Art Spende erfreut. „Anstelle eines Eintritts sammeln wir nach den Aufführungen im Publikum, sozusagen einen Austritt“, heißt es da. Natürlich können auch wieder viele „Unterstützer-Souvenirs“ wie Textilbändchen, Aufkleber und Regenponchos erworben werden.

Wenn die offizielle Eröffnung am Freitag, den 2. Juni, um 18:45 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden wird, werden auch hoffentlich die langersehnten sommerlichen Temperaturen angekommen sein. Zum Einkehren lädt der Essighof als diesjährige Festival-Bar. Und schließlich, am 4. Juni, findet um 20 Uhr auf dem Marktplatz die öffentliche Preisverleihung an die beliebtesten Theatergruppen oder Einzelkünstler statt.

Foto: Straßentheater

Programm zum Straßentheater-Festival ist fertig: Drei Tage, 50 Aufführungen und 18 Künstlergruppen - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News