Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

03.05.2017 - 16:48 Uhr

Jaguar-Oldtimer brennt auf der Bundesstraße: Feuerwehr löscht Flammen im Motorraum


Neuhaus/Solling (rus/kp). Auf der Bundesstraße 497 zwischen Uslar-Schönhagen und Neuhaus musste die Freiwillige Feuerwehr am frühen Mittwochnachmittag ein brennendes Fahrzeug löschen. Aus dem Motorraum eines historischen Jaguar Daimler Double Six aus dem Landkreis Holzminden schlugen beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits die Flammen heraus.

Im Einsatz waren unter der Leitung von Ortsbrandmeister Nils-Peter Kriegel die Feuerwehren aus Neuhaus und Silberborn mit rund 20 Einsatzkräften. Das Feuer konnte von einem Angriffstrupp unter Atemschutz mit etwas Wassereinsatz aus dem Tanklöschfahrzeug schnell gelöscht werden. Zuvor konnten sich die beiden Insassen des Fahrzeuges selbst das Auto verlassen und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Auslaufende Betriebsstoffe und Löschmittel mussten durch die Feuerwehr im Anschluss durch Bindemittel abgestreut werden.

Die Polizei geht bei dem Feuer an dem historischen Fahrzeug von einem technischen Defekt aus, die genaue Schadenhöhe ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand, ein vorsorglich mitalarmierter Rettungswagen musste nicht mehr eingesetzt werden. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Straße in diesem Bereich für kurze Zeit gesperrt werden.

Fotos: kp

Jaguar-Oldtimer brennt auf der Bundesstraße: Feuerwehr löscht Flammen im Motorraum - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News