Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

26.04.2017 - 15:16 Uhr

Holzmindener (35) muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Holzminden/Borgenteich (red). Ein 35 Jahre alter Mann aus Holzminden ist am Dienstagmorgen mit seinem VW Crafter in Borgenteich schwer verunglückt und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Informationen wollte der Holzmindener mit seinem VW von der Marktstraße links in Richtung Mühlenstraße abbiegen, als ein 51 Jahre alter Hamelner mit seinem LKW die Vorfahrt des VW Crafter missachtete und ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden konnte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Holzmindener (35) muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News