Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

24.04.2017 - 06:59 Uhr

Nach einjähriger Pause – Osterfeuer im KGV „Sonnenland“

Holzminden (red). Nach einem Jahr Pause kamen in diesem Jahr wieder viele Gartenfreunde und Gäste gern zum Osterfeuer im KGV „Sonnenland“ in Holzminden, Brombeerweg. Bei sonnigem Wetter und kühlen Temperaturen schmeckten die allseits beliebten „Sonnenländer“ Bratwürstchen besonders gut und ein heißer Kaffee stand in reger Konkurrenz zum gekühlten Bier oder Wasser. Für diejenigen, denen es auch am knisternden Osterfeuer zu kalt war, hatte der Festausschuss das Vereinsheim gut eingeheizt und die Tische eingedeckt.

Viele blieben bis in die späten Abendstunden, und abschließend kann man sagen, dass das Osterfeuer 2017 wieder ein voller Erfolg war. Vielen Dank an die fleißigen Hände, die in vollem Körpereinsatz Strauch- und Baumschnitt auf das Osterfeuer nachlegten, das Grillteam mit Katja Hippauf und Jens Grünheit, die wieder die leckeren „Sonnenländer“ zubereiteten und an die Vereinswirtin Katrin Petrashchuk, die für den nötigen Getränkenachschub sorgte. An alle anderen Fleißigen geht auch ein großes Dankeschön. Gerade beim Osterfeuer wird immer wieder sichtbar, wie wichtig ein gut funktionierendes Team ist. Denn ohne viele Helfer ist so eine Veranstaltung nicht realisierbar.

Foto: KGV „Sonnenland“

Nach einjähriger Pause – Osterfeuer im KGV „Sonnenland“ - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News