Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

23.04.2017 - 11:09 Uhr

Dreister Diebstahl vor dem Polizeigebäude

Holzminden (red). Am Freitagmorgen staunte Polizeioberkommissar Andreas Wegener nicht schlecht, als er Zeuge eines Diebstahls wurde. Der Wachhabende hatte aus dem Fenster des Polizeikommissariates einen 33-jährigen Holzmindener dabei beobachtet, wie dieser an einem direkt vor dem Polizeigebäude abgestellten Fahrrad den Sattel inklusive Sattelstange abmontierte und entwenden wollte. Wegener hat dann sofort gehandelt und den Dieb gestellt. Der Sattel wurde dem Täter wieder abgenommen und gesichert. Der Täter muss sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Diebstahls verantworten. In einer ersten Befragung hatte dieser eingeräumt den Diebstahl begangen zu haben, weil der Sattel an seinem Fahrrad defekt sei und ihm dieser ganz gut gefallen habe.

Dreister Diebstahl vor dem Polizeigebäude - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News