Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

10.04.2017 - 09:07 Uhr

65 Jahre Bezirksverband Holzminden und Umgebung der Kleingärtner e.V. - Feierstunde im „Altendorfer Hof“

Holzminden (red). Am 1. April beging der BV Holzminden sein 65. Bestehen mit einer kleinen Feierstunde im „Altendorfer Hof“ in Holzminden. Hierzu waren alle Vorstände der angeschlossenen Vereine, Burkhard Balkenhohl (Landesverband Niedersächsischer Gartenfreunde) und Jürgen Daul (Bürgermeister) herzlich eingeladen worden.

Die 1. Vorsitzende des BV Holzminden, Erika Klages-Quast, begrüßte alle Anwesenden zu diesem besonderen Ereignis mit einem Glas Sekt und einer kleinen Ansprache. Besonders begrüßt wurden Walter Grimme, Hans Dietrich und Burkhard Brandt sowie Bürgermeister Jürgen Daul. Für die musikalische Einstimmung begrüßte Klages-Quast, Karlheinz Fey. Mit Gitarre und Gesang sorgte er für einen sehr emotionalen Auftakt. Mit Stücken wie „Über den Wolken“ von Reinhard Mey und „Sag mir wo die Blumen sind“ von Pete Seeger (im Original „Where have all the flowers gone“) ließen sich die Gäste emotional schnell einfangen und sangen mit.

Ein Blick zurück

Am 1. April 1952 und das ist kein April-Scherz, wurde der Verband in der Gaststätte Hillebrecht ins Leben gerufen. Heute sind dem BV sieben eingetragene Vereine (sechs in Holzminden und einer in Stadtoldendorf) angeschlossen. Die Mitgliederzahl beträgt zurzeit 295 Personen und von den 311 Gartenparzellen sind aktuell 29 frei. Das Kleingartenwesen hat sich in den Jahren enorm verändert. Wo früher hauptsächlich die eigene Versorgung im Vordergrund stand, kommen heute umso mehr die Erholung und ein Freiraum für Familien mit Kindern zum Tragen.

Zeiten, wo Gartenfreunde 40 Jahre und länger einen Kleingarten bewirtschaften, gehören der Vergangenheit an. Heute geschieht der Wechsel schneller. Hier sind die Vorstände gefordert eine gut funktionierende Gemeinschaft zu fördern und neue Gartenbesitzer zu unterstützen. Ein weiteres Problem in Holzminden sind die per Gesetz geregelten Hochwasserschutzgebiete. Davon ist der KGV Weserblick betroffen.

Erika Klages-Quast hofft auf eine Lösung zusammen mit der Stadt Holzminden, hierfür dankte sie Jürgen Daul für die bereits zugesagte Unterstützung. Abschließend bedankte sie sich bei allen Vorstandsmitgliedern vom BV sowie den angeschlossenen Vereinen für die ehrenamtliche Arbeit. Ein weiterer Dank galt den bereits aus dem Amt ausgeschiedenen Kollegen für den stets uneigennützigen Einsatz für das Kleingartenwesen. Gartenfreunde betreiben ein gesundes und vielseitiges Hobby, alle Interessierten stehen die Anlagen zur Besichtigung jederzeit offen. „Kleingärtner sind ein fröhliches und geselliges Völkchen, drum lasst euch im Anschluss an den offiziellen Teil, das Essen gut munden und nutzt die Zeit für viele nette Gespräche“ so beendete sie ihren Vortrag.

Holzmindens Bürgermeister Jürgen Daul gratulierte herzlich und stellte die Wichtigkeit der Kleingärten für die Stadt heraus. Ob es die sogenannte „grüne Lunge“, das Angebot einer sinnvollen Freizeitgestaltung oder das Fachwissen in allen „grünen“ Themenbereichen betrifft, immer war und ist der Kleingartenverband ein herausragender Teil der Stadt Holzminden. Insbesondere dankte Daul dem Vorstand sowie allen Vorsitzenden für ihre ehrenamtliche Arbeit und überreichte stellvertretend an Gfdin und Bezirksverbandsvorsitzende Erika Klages-Quast ein Präsent. Nun überbrachte Burkhard Balkenhohl vom Landesverband seine Grußworte. Er bedankte sich im Namen des Landesverbandes recht herzlich für die Einladung zur 65 Jahr Feier des BV Holzminden. Gleichzeitig richtete er die Glückwünsche des Präsidenten sowie des Präsidiums des Landesverbandes zu diesem Verbandsjubiläum aus.

Charles Dickens hat einmal gesagt: „Nichts auf der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune“.

B. Balkenhohl glaubt, wenn der gute Charles Dickens heute noch leben würde, dann würde er mit seinem Ausspruch genau hier im BV Holzminden richtig liegen. Denn, immer wenn er die Berichte für die Verbandszeitung (Gartenfreund) von den diversen Veranstaltungen in den Vereinen oder im BV Holzminden erhält, liest er von: Freude, Spaß und guter Laune.

Ihm tut es dann oft ein wenig leid, wenn aus redaktionellen Gründen die Berichte etwas gekürzt werden müssen. Darum lautete sein Aufruf zum Einen, fleißig weiter zu feiern und zum Anderen fleißig weiter Berichte für die Verbandszeitung zu schreiben. Viel geschrieben wird auch in einer fast weltweit bekannten Zeitung. Der BILD Zeitung. Nun was hat die BILD mit dem BV Holzminden zu tun?

Auch die BILD wird in diesem Jahr am 24. Juni 65 Jahre alt. Die erste Ausgabe hatte damals vier Seiten und kostete ganze 10 Pfennige. Man nannte sie auch Groschenblatt.

Mit folgenden Wünschen näherte sich sein Vortrag dem Ende: „Viel Spaß bei der oftmals auch anstrengenden Gartenarbeit viel Spaß beim gemeinsamen Gespräch mit euren Gartennachbarn viel Spaß im Umgang mit den Besuchern und Gästen eurer Anlagen viel Spaß sowie gute Laune bei euren Vereinsveranstaltungen und natürlich auch viel Spaß bei der heutigen Feierstunde anlässlich des 65 Geburtstages des BV Holzminden“.

Als kleine Unterstützung für die gute Laune, zumindest die der Kassenwartin Ingrid Polaniak, hatte er noch einen Umschlag dabei, dessen Inhalt eigentlich nur ein Beleg dafür ist, dass der Landesverband einen kleinen finanziellen Beitrag zu diesem Jubiläum leisten möchte. Im Anschluss an die Vorträge, wurden diverse Fotos als Erinnerung an diese Feierstunde gemacht und bei Essen und Trinken saßen alle Anwesenden noch zusammen.Es wurden angeregte Gespräche geführt über die Vergangenheit aber viel wichtiger über eine erfolgreiche Zukunft. So wurden bereits Pläne für den nächsten (Winter)ball geschmiedet. Genauso kennt man den Bezirksverband Holzminden, ein Garant wenn es um Feiern und gute Laune geht……….in diesem Sinne auf die nächsten 65.

Foto: KGV Sonnenland


65 Jahre Bezirksverband Holzminden und Umgebung der Kleingärtner e.V. - Feierstunde im „Altendorfer Hof“ - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News