Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

24.02.2017 - 07:35 Uhr

Sturmtief „Thomas“ entwurzelt einen Baum - Kreisstraße gesperrt

Holzminden (red). Am Donnerstagabend erreichte das Sturmtief „Thomas“ den Landkreis Holzminden.

Die Polizeibeamten des Polizeikommissariats Holzminden mussten landkreisweit mehrfach herabgestürzte Äste von der Fahrbahn räumen. Auf der Kreisstraße 50 zwischen Holzminden und Fohlenplacken entwurzelte der Sturm sogar einen ausgewachsenen Baum. Die ca. 40 cm dicke Lärche stürzte quer über die Fahrbahn, so dass diese für den Fahrzeugverkehr für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden musste. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und der Fahrzeugverkehr nicht gefährdet. Die Lärche wurde durch die Kreisstraßenmeisterei dann beseitigt.

Foto: Polizei

Sturmtief „Thomas“ entwurzelt einen Baum - Kreisstraße gesperrt  - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News