Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

31.01.2017 - 07:24 Uhr

Qualifizierung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter

Holzminden (red). Wer in der Altenpflege die praktische Anleitung der Auszubildenden am jeweiligen Arbeitsplatz übernehmen möchte, benötigt dafür eine entsprechende Qualifizierung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter. Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet in Kooperation mit den berufsbildenden Schulen Holzminden einen berufsbegleitenden Qualifizierungslehrgang zur Praxisanleitung nach dem Altenpflegegesetz und dem Krankenpflegegesetz vom 21. Februar bis zum 12. August 2017 an. In einer Infoveranstaltung am Mittwoch, dem 8. Februar 2017, um 18 Uhr wird das Kurskonzept im VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31 in Holzminden vorgestellt.

Die Praxisanleiter und –anleiterinnen sind auch das Bindeglied zwischen Schule und Arbeitsplatz. Sie stehen damit sowohl in Kontakt mit den Lehrkräften wie auch mit den Arbeitgebern. Die Weiterbildung vermittelt unter anderem Kenntnisse in Pädagogik, Psychologie, Methodik und Didaktik sowie in der Begleitung, Anleitung und Beurteilung des Ausbildungsprozesses. Die berufspädagogische Zusatzqualifikation umfasst derzeit insgesamt 200 Unterrichtsstunden, davon 40 Stunden Praxis. Zugangsvoraussetzung für den Kurs ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Kinderkrankenpfleger/in sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Anmeldungen zu dem Qualifizierungslehrgang, der mit einem Zertifikat abschließt, sind bis zum 14. Februar 2017 noch möglich bei der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule unter Tel. 05531 707-394 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bzw. auf der Homepage www.kvhs-holzminden.de. Dort können auch weitere Informationen zu einer Bezuschussung der Lehrganskosten über die Bildungsprämie nachgefragt werden.

Foto: red

Qualifizierung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News