Schnellkontakt: redaktion@holzminden-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Unsere Partnerzeitungen Restaurants

15.05.2016 - 14:56 Uhr

Astrid-Lindgren-Schule holt den Titel unter freiem Himmel

Holzminden/Heinade (red). Tolle Spiele und tolles Wetter durften die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen bei den Kreismeisterschaften genießen. Auf dem Freiplatz in Heinade standen sich vier Mädchen- sowie vierzehn Jungenmannschaften gegenüber.

Zur Freude der Organisatoren hatten sich vor allem bei den Jungen so viele Mannschaften, wie lange zuvor nicht mehr angemeldet. Am Ende feierte die Astrid-Lindgren-Schule aus Holzminden den Sieg. Zuvor besiegten die Holzmindener im Halbfinale die Grundschule Eschershausen, um im Finale gegen die Grundschule Stadtoldendorf 1 antreten zu dürfen. Die Homburgstädter hatte sich im Halbfinale gegen die Grundschule Polle im Achtmeterschießen durchsetzen können.

Im Finale behielten die Kreisstädter die Oberhand und siegten letztlich verdient mit 3:0-Toren. Nach dem Titel bei den Kreishallenmeisterschaften holte das Team nun auch die Titel unter freiem Himmel. Die Mannschaft von Lehrerin Sarah Berhörster wird daher am 14. Juni zum Bezirksentscheid nach Alfeld reisen.

Bei den Mädchen traten vier Mannschaften an. Schnell wurde hier deutlich, wer der große Favorit auf den Titel sein wird - die Grundschule Bevern. Die Mädchen von Lehrerin Silvia Reiher und Betreuer Jürgen Grabs gewannen alle drei Vorrundenspiele. Zudem gab es im Anschluss einen deutlichen Halbfinalsieg gegen die Grundschule Delligsen sowie im Finale ein 3:0 gegen die Spielgemeinschaft der Grundschulen Polle und Deensen. Die Mädchen aus Polle und Deensen hatten sich zuvor in ihrem Halbfinale im Acht-Meter-Schießen gegen die Grundschule Lauenförde durchgesetzt, nachdem es nach zehn Minuten 0:0 gestanden hatte. Die Grundschule Bevern vertritt somit den Landkreis bei der Bezirksmeisterschaft am 16. Juni in Hannover.

„Es war eine ganz tolle Veranstaltung. Der TSV Heinade war ein perfekter Gastgeber. Aufgrund der vielen Zuschauer kam eine tolle Stimmung auf“, merkte Sebastian Brandt, Fußballbeauftragter für die Grundschulen im Landkreis, an. Zusammen mit Dirk Schoppe vom TSV Heinade hatte er die Kreismeisterschaft organisiert und durchgeführt.

Foto: Brandt

Astrid-Lindgren-Schule holt den Titel unter freiem Himmel - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News